Polizei Düren

POL-DN: Automatenknacker gaben auf

Linnich (ots) - Im Stadtteil Hottorf machten in der Nacht zum Montag derzeit unbekannte Täter durch laute Arbeitsgeräusche auf sich aufmerksam, als sie an einem Zigarettenautomaten hebelten. Die Polizei konnte Beweismaterial sicherstellen.

Gegen 01:45 Uhr wurde der Schlaf zweier Anwohner in der Georgstraße empfindlich gestört, weil zwei Personen sich mit einem Brecheisen an einem an einer Hausfassade befestigten Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Als die Unbekannten auf einen Zeugen aufmerksam wurden, gaben sie auf und ließen das Brecheisen am Tatort zurück. Ohne Beute flüchteten sie zu Fuß in die Dunkelheit. Die hinzu gerufene Polizei konnte im Rahmen der Fahndung keine Tatverdächtigen mehr antreffen.

Der Zeugenbeschreibung nach handelt es sich um zwei jugendlich aussehende Männer. Beide sind geschätzte 170 cm groß. Ein Täter wurde genauer gesehen. Er hat dunkle Haare, trug einen Drei-Tage-Bart und eine Kappe. Bekleidet war er mit einer karierten Shorts, einem hellen T-Shirt und einer schwarz umrandeten Brille.

Alle Hinweise auf Personen oder verdächtige Fahrzeuge nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: