Polizei Düren

POL-DN: Türen aufgebrochen

Niederzier/Nörvenich (ots) - Die Polizei wurde am Dienstagnachmittag zu zwei Einfamilienhäusern gerufen, weil es dort zu Einbrüchen gekommen war. Die Auswertung der vorgefundenen Spuren dauert derzeit an.

Durch die aufgehebelte Haustür drangen Diebe zwischen Montagabend und Dienstagmittag in ein Wohnhaus in der Ortschaft Frauwüllesheim ein. Dabei wurde ein Sachschaden von 600 Euro angerichtet. Was sie anschließend entwendeten, wird derzeit noch geklärt.

An einem Haus am Ortsrand von Oberzier war es die rückwärtig gelegene Terrassentür, die von noch unbekannten Tätern am Dienstagvormittag gewaltsam geöffnet wurde. Bei der Durchsuchung der Wohnräume nahmen sie Bargeld, zwei digitale Fotoapparate, drei tragbare Computer und Schmuck widerrechtlich in ihren Besitz.

Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge über die Notrufnummer 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: