Polizei Düren

POL-DN: (Merzenich) Pkw-Fahrerin leicht verletzt

      Düren (ots) - 010222 -1- (Merzenich) Pkw-Fahrerin leicht
verletzt

    Merzenich - Mittwochabend, gegen 19.40 Uhr, befuhr ein 25-jähriger belgischer Staatsangehöriger mit seinem Pkw die Landesstraße -L 264- von Girbelsrath in Richtung Arnoldsweiler. Zur gleichen Zeit befuhr eine 19-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Straße «Auf der Heide» und wollte die -L 264- in Richtung Steinweg überqueren. Nach eigenen Angaben musste sie an der Einmündung bei Rotlicht warten. Als sie nach dem Phasenwechsel anfuhr, kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Pkw des 25-Jährigen. Beide Fahrzeuge schleuderten über die Fahrbahn. Der Pkw der 19-Jährigen riss ein Verkehrszeichen aus dem Boden, während das Fahrzeug des 25-Jährigen gegen einen Straßenbaum fuhr und diesen entwurzelte. Die Dürenerin wurde leicht verletzt mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 22 650 DM. Beide Beteiligten gaben an, bei Grün in den Kreuzungsbereich gefahren zu sein. Eine Funktionsstörung der Ampelanlage konnte nicht festgestellt werden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: