Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Verursacher ist flüchtig

    Düren (ots) - 010130 -3- (Jülich) Verursacher ist flüchtig

    Jülich - Montagmittag stellten Mitarbeiter der Stadtwerke Jülich fest, dass an der Einmündung Rochusstraße/Lorsbecker Straße von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer eine Straßenlaterne verbogen wurde. Der Verursacher ist flüchtig. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1 000 DM.     Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: