Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

02.05.2011 – 12:34

Polizei Düren

POL-DN: Einbruchserie setzt sich fort

Düren (ots)

Auch am Sonntag wurden bei der Polizei weitere Einbrüche angezeigt. Der Kriminaldauerdienst hat jeweils die Ermittlungen aufgenommen und mit der Auswertung der an den Tatorten aufgefunden Spuren begonnen.

Zwischen Samstagvormittag und Sonntagnachmittag gelangten Unbekannte im Stadtteil Arnoldsweiler durch einen unverschlossenen Wintergarten an die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße "Auf dem Horstert" und öffneten diese gewaltsam. Sie durchsuchten sämtliche Räume und öffneten dabei Schränke, Kommoden und Behältnisse. Mit Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro verließen sie dann den Tatort.

Bislang nicht bekannte Täter hebelten zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmittag das rückwärtige Küchenfenster eines Hauses an der Arnoldsweiler Straße auf und drangen in das Objekt ein. Hier erbeuteten sie Bargeld.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/949-2425.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren