FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Kradfahrer kam zu Fall und verletzte sich

      Düren (ots) - 001025 -3- (Düren) Kradfahrer kam zu Fall und
verletzte sich

    Düren - Dienstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, befuhr ein 35-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Matthias-Claudius-Straße im Stadtteil Birkesdorf von der Ringstraße in Richtung dortige Schule. Er beabsichtigte nach links auf einen unbefestigten Parkplatz einzubiegen und betätigte den Fahrtrichtungsanzeiger. Ihm entgegen kam ein 16-Jähriger aus Düren mit seinem Kleinkraftrad. Da dieser annahm, dass der Pkw-Fahrer ihn nicht gesehen habe, bremste er sein Krad stark ab. Auf der feuchten Fahrbahn kam er zu Fall und zog sich Schürfwunden zu. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Schaden am Krad wird mit 500 DM angegeben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: