Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.02.2011 – 12:24

Polizei Düren

POL-DN: In Handwerksbetrieb eingebrochen

Nideggen (ots)

In der Nacht zum Sonntag gelangten bisher unbekannte Täter in die Räume einer Bau- und Möbelschreinerei im Gewerbegebiet. Dort erbeutete sie einen Computer mit Monitor.

Der oder die Eindringlinge waren durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in einen Büroraum eingestiegen, wo sie auch ihre Beute auffanden. Aus dem Aufenthaltsraum flüchteten sie wieder ins Freie.

Der Kriminaldauerdienst war am Tatort zur Spurensicherung eingesetzt. Wer darüber hinaus Angaben über verdächtige Beobachtungen machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-2425 zu melden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren