Polizei Düren

POL-DN: Jugendliche werden vermisst

POL-DN: Jugendliche werden vermisst
Carmen Brandenburg

Düren (ots) - Die Polizei sucht derzeit nach der zwölfjährigen Carmen Brandenburg und dem 15 Jahre alten Patrick Brüggen. Der Aufenthalt der beiden miteinander befreundeten Jugendlichen aus Düren ist derzeit nicht bekannt.

Zuletzt gesehen wurden die zwei von den Eltern als vermisst gemeldeten jungen Leute am Samstagmorgen. Seitdem sind sie aus dem Aufenthaltsbestimmungsbereich der Eltern abgängig und halten sich vermutlich zusammen an einem nicht bekannten Ort auf. Es ist davon jedoch auszugehen, dass der 15-Jährige sein Mofa mit sich führt. Die bisherigen Ermittlungsansätze begründen die Vermutung, dass sich beide weiterhin im Dürener Stadtgebiet oder im südlichen Kreisgebiet aufhalten könnten.

Die Carmen Brandenburg ist etwa 160 cm groß, schlank, hat mittelblonde Haare und war zuletzt bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer blauen Jeanshose sowie schwarzen Sportschuhen.

Der Patrick Brüggen ist circa 180 cm groß, sehr schlank und hat braune Haare. Seine zuletzt bekannte Bekleidung besteht aus einer blauen Bomberjacke, einer Bluejeans, weißen Sportschuhen und eventuell einer roten Baseball-Kappe. Bei dem von ihm geführten blauen Mofa-Roller handelt es sich um ein Zweirad mit der Herstellerbezeichnung "Kymco" mit dem Versicherungskennzeichen 660/HJJ. Auf seinem Helm befindet sich ein auffälliges "Totenkopf-Motiv".

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Aufenthaltsort der beiden Minderjährigen an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: