Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

06.01.2009 – 13:00

Polizei Düren

POL-DN: Tageswohnungseinbruch

Heimbach (ots)

Offensichtlich ohne Beute verließen am Montag Einbrecher ihren Tatort auf der Hergartener Straße in Hergarten. Jedoch richteten sie einen geschätzten Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro an.

Die Täter hebelten zwischen 08.15 Uhr und 20.00 Uhr eine rückwärtig gelegene Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses auf und durchsuchten die Räume des Gebäudes. In der Küche manipulierten sie erfolglos einen Tresor, so dass dieser beschädigt zurück blieb.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung