Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

02.09.2008 – 12:30

Polizei Düren

POL-DN: Tageswohnungseinbruch

Düren (ots)

Eine unangenehme Überraschung mussten die Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses an der Burgauer Allee am Montagabend hinnehmen. Einbrecher hatten sich tagsüber an ihrem Eigentum bedient.

Zwischen 14.00 Uhr und kurz nach 18.00 Uhr waren der oder die Täter durch ein rückwärtiges Toilettenfenster gewaltsam in die Wohnräume eingedrungen und hatten im Haus das Inventar nach Diebesgut durchsucht. Gestohlen wurden Schmuck und Bargeld.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren