Polizei Düren

POL-DN: Entwendete Kennzeichen montiert

Düren (ots) - Polizeibeamte stellten am Donnerstagmittag in der Nordstadt einen Pkw und vier Kennzeichen nach Diebstählen sicher.

Während die Ordnungshüter gegen 12.50 Uhr einen geparkten Wagen auf der Karlstraße überprüften, kam der ihnen polizeilich bekannte Fahrzeugnutzer hinzu. Dieser räumte ein, dass er die am Fahrzeug angeschraubten Kennzeichen am 23. August 2008 in Nörvenich entwendet hatte. Im Kofferraum des Kfz konnte ein weiteres Kennzeichenpaar aufgefunden werden, das der 20-Jährige aus Düren bereits am 18. August 2008 in Merzenich von einem Auto demontiert hatte. Da auch die Eigentumsverhältnisse des Kraftwagens nicht eindeutig geklärt werden konnten, stellten die Beamten diesen mit allen Kennzeichen sicher. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstößen gegen das Kraftfahrzeugsteuer- und Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: