Polizei Düren

POL-DN: Verletzter Junge mit blauem Mountainbike gesucht

Inden (ots) - Nach einem Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer am Freitagabend ist die Polizei auf der Suche nach einem etwa 13 Jahre alten Jungen, der auch Verletzungen am Unterarm und an der Hüfte davon getragen haben dürfte.

Nach Angaben einer 48 Jahre alten Frau aus dem Gemeindegebiet war es am Freitagabend, gegen 21.15 Uhr, auf der Goltsteinstraße zu einer Kollision zwischen ihr und dem Gesuchten gekommen. Sie hatte mit ihrem Rad den linksseitig gelegenen Geh- und Radweg benutzt. In der Strecke bergan sei ihr dann mit hoher Geschwindigkeit ein Fahrradfahrer entgegen gekommen. Bei dem dann nicht mehr zu vermeidenden Aufprall beider Räder sei sie als auch der junge Biker gestürzt und verletzt worden. Der Junge, der kurze, dunkle Haare hat und Brillenträger ist, habe sich danach mit dem Bemerken entfernt, dass er zu einem Freund wolle. Das Fahrrad der Frau war nicht mehr fahrbereit.

Wer zur Identifizierung des Radlers beitragen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: