Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

16.07.2007 – 12:19

Polizei Düren

POL-DN: 07071603 Einbruch in Geschäft

    Titz (ots)

In den frühen Stunden zum Sonntag drangen bislang unbekannte Täter in einen Verbrauchermarkt ein und entwendeten Zigaretten und Tabak. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf 3.500 Euro.

    Gegen 01.30 Uhr verschafften sich die Täter Zugang zu den Verkaufsräumen, indem sie eine Schaufensterscheibe einschlugen. Im Anschluss brachen sie einen im Kassenbereich aufgestellten Zigarettenträger auf und entwendeten daraus nach ersten Einschätzungen etwa 200 Päckchen Zigaretten und Tabak. Ob weitere Waren entwendet wurden, konnte zum Zeitpunkt der Sachverhaltsaufnahme nicht abschließend geklärt werden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung