Polizeidirektion Göttingen

POL-GOE: (386/2014) Nach spektakulärer Unfallflucht in Grone - Grüner BMW ermittelt, Fahrer noch unbekannt

Göttingen (ots) - Göttingen, Greitweg Dienstag, 24. Juni 2014, gegen 00.45 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte der unbekannte BMW, der Dienstagnacht gegen 00.45 Uhr im Greitweg in einen spektakulären Unfall verwickelt gewesen sein soll (siehe unsere Pressemitteilung Nr. 384/2014 vom 24.06.14), vom Verkehrsunfalldienst der Polizei Göttingen am Mittwoch (25.06.14) in einer Autowerkstatt im Göttinger Stadtteil Grone aufgefunden werden. Der Wagen wurde spurentechnisch untersucht.

Ein Passant hatte das unfallbeschädigte Fahrzeug kurz zuvor in einer Straße in demselben Stadtteil entdeckt und sich an einen Zeugenaufruf im Radio erinnert.

Das Auto war vor einem Haus geparkt, die Kennzeichen fehlten. Wenig später wurde der grüne 325i von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Die anhand der Hinweise aufgenommenen weiteren Ermittlungen führten die Beamten schließlich in die besagte Werkstatt.

Wer zum Zeitpunkt des Unfalls am Steuer des Wagens saß, ist noch nicht geklärt. Die Ermittlungen hierzu gehen weiter.

Bei dem Unfall im Greitweg war Dienstagnacht ein Gesamtschaden in Höhe von rund 7.500 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2301
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: