Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

17.01.2019 – 08:51

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

BPOLD FRA: Betrunkene skandieren rechte Parolen am Flughafen

Frankfurt/Main (ots)

Bundespolizisten nahmen am 15. Januar zwei 30 und 45 Jahre alte Deutsche am Flughafen Frankfurt fest. Zeugen informierten am Vormittag eine Streife der Bundespolizei, dass zwei Männer an Gleis 1 des Regionalbahnhofs mehrfach "Sieg Heil" schreien würden. Die alarmierte Streife stellte die beiden Schreihälse zur Rede. Diese waren aggressiv und offenbar stark alkoholisiert. Die Bundespolizisten nahmen die Personen mit zur Wache, stellten die Personalien fest und führten einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab 1,97 und 1,81 Promille. Anschließend wurde ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
Julia Thiel
Telefon: 069 3400-4016
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung