Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

16.05.2019 – 08:06

Polizei Bonn

POL-BN: Bornheim-Roisdorf: Räuberischer Diebstahl in Supermarkt - Tatverdächtiger festgenommen

Bonn (ots)

In der Mittagszeit des 15.05.2019 wurde ein 33-Jähriger nach einem räuberischen Ladendiebstahl in einem Supermarkt auf der Schumacherstraße in Bornheim-Roisdorf vorläufig festgenommen:

Gegen 13:00 Uhr hielt sich der zunächst unbekannte Mann in dem Ladenlokal auf und wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie er drei Flaschen Bourbon in seine Jackentaschen steckte - anschließend bezahlte er eine Flasche Limonade an einer Kasse und wollte das Ladenlokal verlassen. Als er in dieser Situation von Mitarbeitern des Geschäftes angesprochen wurde, versuchte er zu flüchten. Hierbei verletzte er einen der Zeugen leicht. Der Verdächtige wurde schließlich bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeistreife festgehalten. Im Zuge der weiteren Überprüfungen stellte sich heraus, dass der 33-Jährige, der der Polizei auf dem Gebiet der Diebstahlskriminalität bekannt ist, bereits am 06.05.2019 in der betroffenen Filiale versucht hatte Alkohol zu entwenden.

Der Beschuldigte wurde vorläufig vorläufig festgenommen - das zuständige Kriminalkommissariat führt die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung