Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

10.10.2018 – 14:51

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Plittersdorf: Zwölfjährige angefahren - Polizei bittet um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Bonn (ots)

Am Samstag (06.10.2018) soll die Fahrerin eines schwarzen Autos eine Verkehrsunfallflucht begangen haben, nachdem sie eine zwölfjährige Radfahrerin auf der Beethovenallee angefahren hatte.

Das Mädchen beabsichtigte gegen 07:30 Uhr aus Richtung Plittersdorfer Straße kommend von der Beethovenallee links in den Arndtplatz abzubiegen. Obwohl sie Abbiegezeichen gab, wurde sie von dem in gleicher Richtung dahinter fahrenden Auto am Hinterrad erfasst, stürzte und verletzte sich leicht.

Die Fahrzeugführerin soll nur kurz angehalten haben und sich nach einem Blick auf das verunfallte Mädchen von der Unfallstelle entfernt haben. Sie wird als Frau mittleren Alters mit schulterlangen Haaren beschrieben. Nähere Beschreibungsmerkmale zur Fahrerin oder weitere Angaben zum Fahrzeug liegen nicht vor.

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zur Identität der flüchtigen Autofahrerin geben kann, wird gebeten sich unter 0228/15-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung