Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg

02.10.2018 – 14:47

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: Hamburger Hauptbahnhof: Zivilfahnder der Bundespolizei nehmen Diebes-Duo fest- Zuführung in die U-Haftanstalt-

Hamburg (ots)

Am 01.10.2018 gegen 15.30 Uhr nahmen Zivilfahnder der Bundespolizeiinspektion Hamburg zwei mutmaßliche Taschendiebe (m.17,m.20) nach einem Taschendiebstahl fest. Die Tatverdächtigen agierten arbeitsteilig und entwendeten einer Frau (w.33) im Hauptbahnhof das mitgeführte Smartphone im Wert von 750,00 Euro aus der Jackentasche. Dabei agierte der Jugendliche als "Zieher" und entwendete das Smartphone; der 20-Jährige deckte die Tathandlung mit seinem Körper ab. Das Duo geriet bereits zuvor in das Visier der Fahnder; diese beobachteten im Rahmen der Observation den Diebstahl und nahmen die Beschuldigten vorläufig fest.

Die polizeilich wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten bekannten Beschuldigten wurden dem Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof zugeführt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die marokkanischen Staatsangehörigen über den Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Hamburg der U-Haftanstalt zugeführt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet. Der Geschädigten aus Hamburg konnte das zuvor entwendete Smartphone wieder ausgehändigt werden.

Hinweis: Nach Ermittlungen der Bundespolizei ist der Jugendliche für einen weiteren Diebstahl vom 01.10.2018 gegen 00.30 Uhr dringend verdächtig. Aufgrund von Videoaufzeichnungen aus entsprechenden Überwachungskameras ist der Beschuldigte verdächtig, einem Mann (m.28) am S-Bahnsteig im Hauptbahnhof nach einem "Antanztrick" die Geldbörse aus der Hosentasche entwendet zu haben. Die weiteren Ermittlungen werden vom Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Hamburg geführt.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Hamburg