Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

18.02.2019 – 08:42

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme - Fahren unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln

Am Freitag, 15. Februar 2019, um 17.45 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger aus Damme mit seinem Pkw die Straße Am Schwertberge, obwohl er unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein durchgeführter Drogenvortest fiel positiv aus. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Vechta - Wellensittiche entwendet

In der Nacht zu Sonntag, 17. Februar 2019, entwendeten unbekannte Täter aus einem Garten an der Straße Rieden insgesamt neun Wellensittiche, die in einem Gitterkäfig untergebracht waren. Es entstand Sachschaden in Höhe von 90 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Vechta - Versuchter Einbruch in Pkw

Am 17. Februar 2019 versuchten unbekannte Täter einen Pkw Daimler aufzubrechen, der an der Lohner Straße auf einem Parkplatz stand. Es blieb bei einem Versuch. Zum Eindringen in den Pkw kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Lohne - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Samstag, 16. Februar 2019, 21.00 Uhr, bis Sonntag, 17. Februar 2019, 13.30 Uhr, insgesamt 21 Elemente aus Kuper, die als Abdeckung für eine Mauer an der Josefstraße dienten. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442/93160) entgegen.

Lohne - Trunkenheitsfahrt

Am 17. Februar 2019 befuhr ein 31-jähriger Vechtaer gegen 04.35 Uhr mit seinem Mitsubishi die Dinklager Straße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test am mobilen Alcomaten ergab einen Wert von 0,59 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta