Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung PI CLP
VEC - Nachtrag -

Cloppenburg/Vechta (ots) - Essen ( OL ) - Verkehrsunfall mit 4 Beteiligten

Am Freitagmittag, gegen 13.15 Uhr, kam es auf der Ortsumgehung Essen ( B68 ) in Fahrtrichtung Quakenbrück zu einem Verkehrsunfall mit 4 Beteiligten. Die Unfallverursacherin, eine 60-jährige Essenerin, fuhr dabei mit ihrem Pkw auf die vor einer roten Ampel haltende 38-jährige Essenerin mit ihrem Pkw auf. Diese wiederum wurde auf die ebenfalls haltenden weiteren 2 beteiligten Pkw-Führer geschoben. Beide Damen wurden leicht verletzt. Die ersten drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Bundesstraße war für 1,5 Stunden gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Telefon: 04471/1860-115
E-Mail: ralf.glandorf@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: