Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich der PI Cloppenburg/Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Emstek - vermutliche Schussabgabe auf einen Transporter / ZEUGENAUFRUF

Am Donnerstag, dem 23.08.2018, um 02.15 Uhr, befuhr ein Citroen Jumper die Bundestraße 72 in Emstek von Schneiderkrug nach Cloppenburg. Nach dem Überqueren der Autobahn A1 schoss vermutlich ein bislang Unbekannter auf die Windschutzscheibe des Transporters. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Der Sachverhalt wurde erst im Nachgang der Polizei gemeldet. Aufgrund des Schadenbildes und der bisherigen Ermittlungen ist von einer Schussabgabe durch einen unbekannten Täter auf den Transporter auszugehen. Von der hiesigen Dienststelle werden Zeugen gesucht, die zum genannten Zeitpunkt Beobachtungen im Bereich der Bundesstraße 72 im Bereich der BAB A1 bzw. der Emsteker Straße /Ecopark-Alle (Brücke über die B 72) getätigt haben, und gebeten sich mit der Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Dirk Wichmann
Telefon: 044711860103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: