Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

17.04.2019 – 14:50

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: 40 junge Rinder "brachen" aus und weideten in benachbarten Gärten

Wilhelmshaven (ots)

Wangerland. Am frühen Mittwochmorgen, 17.04.2019, wurde die Polizei gegen 05:45 Uhr in Jever alarmiert, weil Zwischen den Ortschaften Minsen und Förrien eine Herde Rinder "ausgebrochen" war, die auf der Stöterbekerstraße (K 87) lief. Ein Großteil der jungen Rinder befand sich bereits in benachbarten Gärten. Der Tierhalter konnte jedoch schnell ermittelt werden und fing seine Herde wieder ein. Verkehrsteilnehmer waren nicht gefährdet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung