PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

12.04.2019 – 12:03

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Wilhelmshaven - Seitenairbags lösten aus, ein Kind leicht verletzt

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am Donnerstagnachmittag, 11.04.2019, kam es gegen 16:05 Uhr an der Kreuzung Mitscherlich-/Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Pkw Ford-Fahrer befuhr die Bahnhofsstraße in Fahrtrichtung Westen, um den Kreuzungsbereich Mitscherlichstraße zu überqueren. Im Kreuzungsbereich missachtete er die Vorfahrt, so dass es zu einem Zusammenstoß mit dem von rechts, auf der Fahrbahn der Bahnhofsstraße, in Fahrtrichtung Süden kommenden Kleinbus kam, den ein 57-Jähriger führte. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von 8750 EURO, ein im Pkw Ford mitfahrendes 5-jähriges Kind wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland