Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

18.09.2018 – 16:05

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Wohnungseinbruchdiebstahl in Jever - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

In der Wangerstraße in Jever kam es in dem Zeitraum von Samstag, 
15.09.2018, 10:30 Uhr und Montag, 17.09.2018, 12:30 Uhr, zu einem 
Einbruch in ein Wohnhaus. 

Eine Zeugin hatte bemerkt, dass an dem betroffenen Objekt eine Tür 
offenstand. 

Die verständigten Beamten stellten fest, dass die Wohnungstür 
aufgebrochen worden war und sich die unbekannten Täter so Zutritt zu 
dem Anwesen verschafften. Unklar war bei Sachverhaltsaufnahme, ob 
etwas entwendet wurde.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, 
werden gebeten sich mit der Polizei Jever unter der Rufnummer 
04461/9211-0 in Verbindung zu setzen.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung