Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

03.01.2019 – 11:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Delmenhorst (ots)

Eine 63-jährige Frau aus Stuhr wurde am Mittwoch, 02. Januar 2019, 14:55 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt.

Die Frau befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der Syker Straße in Richtung Groß Mackenstedt. An der Auffahrt zur B75 wurde ihr die Vorfahrt von einem 29-jährigen Berliner genommen, der mit seinem Nissan von der Syker Straße nach rechts auf die Bundesstraße auffahren wollte.

Die 63-Jährige erlitt Prellungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Die entstandenen Sachschäden blieben gering.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch