Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

30.08.2018 – 13:57

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Wesermarsch: Brand eines Einfamilienhauses in Nordenham

Delmenhorst (ots)

Am frühen Morgen vom Donnerstag, 30. August 2018, gegen 04:15 Uhr, wurde über den Notruf der Feuerwehr der Brand eines Einfamilienhauses in der Achternstraße in Nordenham gemeldet.

Ein Rauchmelder im Erdgeschoss löste in der Nacht Alarm aus. Der 39-jährige Bewohner begab sich ins Wohnzimmer und sah dort das bereits brennende Sofa. Während seine Partnerin die Feuerwehr alarmierte, versuchte der Mann das Feuer zu löschen. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Feuerwehr Nordenham konnte den Brand schließlich löschen. Der entstandene Schaden wurde auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Brandort wurde dafür beschlagnahmt.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch