Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrecher im Südkreis aktiv

Cuxhaven (ots) - Einbruch in Wohnhaus in Nesse

Loxstedt. Im Zeitraum zwischen Samstag (15.07.2017), 17 Uhr, und Sonntagmorgen (16.07.2017) brachen noch unbekannte Täter "An der Lehmkuhle" in Nesse eine Terrassentür auf und gelangten so in ein Einfamilienhaus. Zum etwaigen Stehlgut liegen noch keine Angaben vor. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).

+++++++++++

Einbruch in Wohnhaus in Spaden

Schiffdorf. Im Zeitraum zwischen Samstagabend (15.07.2017) und Sonntagmorgen (16.07.2017) warfen unbekannte Täter in der Straße "Ostervordels" in Spaden die Scheibe einer Terrassentür ein. Danach durchsuchten sie die Räume nach Stehlgut und entkamen mit vorgefundenem Schmuck, Armbanduhren und Bargeld. Die Schadenhöhe ist noch unklar. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).

+++++++++++

Versuchter Einbruch in Wohnhaus in Stubben

Beverstedt. Im Zeitraum von Freitagabend (14.07.2017) bis Samstagmorgen (15.07.2017) versuchten bislang unbekannte Täter, im Köpenicker Weg in Stubben in ein Einfamilienhaus zu gelangen. Sie schoben die Außenjalousie ein Stück weit hoch, scheiterten jedoch an einer entsprechenden Einbruchsicherung. Die Täter gaben ihr Vorhaben auf. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: