Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

01.02.2017 – 13:11

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Schneller Fahndungserfolg nach Einbruch - Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehle

Cuxhaven (ots)

Hemmoor/Otterndorf. In der Nacht zum gestrigen Dienstag (31.01.2017) brachen zunächst unbekannte Täter in eine Lagerhalle auf einem Betriebsgelände an der Cuxhavener Straße in Otterndorf ein. Die Täter luden zahlreiche Kunststoffpaletten in einen auf dem Betriebshof stehenden Firmenwagen und entwendeten auch diesen. Der VW Bus wurde im Ramen der weiteren Ermittlungen am Dienstagmorgen im Bereich eines ehemaligen Kalksandsteinwerkes in Hemmoor aufgefunden. Nur ein paar Kilometer vom Tatort entfernt wurden am Morgen zwei Männer beim Verladen zahlreicher Kunststoffpaletten in einen angemieteten Klein-Lkw beobachtet und vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Stade erwirkte beim zuständigen Amtsgericht Haftbefehle gegen einen 32-jährigen Mann aus Hechthausen, der bereits in der Vergangenheit wegen ähnlicher Delikte erheblich polizeilich in Erscheinung getreten ist. Der Haftbefehl gegen seinen 21-jährigen mutmaßlichen Komplizen aus Ottermdorf wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell