Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

22.11.2016 – 09:33

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Tageswohnungseinbruch in Cuxhaven + Täter brachen Terrassentür auf u.a.

Cuxhaven (ots)

Tageswohnungseinbruch in Cuxhaven

Cuxhaven. Am gestrigen Montag (21.11.2016) kam es am späten Nachmittag (Tatzeit zwischen 17:15 Uhr und 18:40 Uhr) zu einem Einbruch in der Straße "Alter Weg" in Altenbruch. Die Täter konnten sich Zutritt durch ein Fenster des Einfamilienhauses verschaffen. Das gesamte Haus wurde durchsucht. Ob die Täter Diebesgut erlangen konnten, steht noch nicht fest. Zeugen, die in den letzten Tagen, insbesondere am Montagnachmittag, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten. werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (Tel.: 04721 /5730) zu wenden.

++++++++++++++

Täter brachen Terrassentür auf

Odisheim. In der Zeit von 18:40 Uhr bis 21:20 Uhr drangen am Montagabend (21.11.2016) bisher unbekannte Täter durch eine Terrassentür in ein Wohnhaus an der Dorfstraße in Odisheim ein. Aus dem Haus konnten die Täter wahrscheinlich Schmuck erbeuten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat in der Dorfstraße in Odisheim oder zu dem oder den Täter(n) machen können, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven (Tel.: 04721 /5730) zu wenden.

++++++++++++++

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Hagen im Bremischen. Ein 24-jähriger Mann aus dem Landkreis Osterholz befuhr am Montag gegen 17:10 Uhr mit einem VW Passat die L 135 in Fahrtrichtung Bremen. Im Kreuzungsbereich zur K46 musste dieser verkehrsbedingt halten, da er beabsichtigte, nach links in diese in Richtung Axstedt abzubiegen. Diesen Vorgang übersah ein 40-jähriger Mann aus Hoope und fuhr mit seinem Transporter auf den Passat des 24-jährigen Mannes auf. Bei dem Zusammenstoß wurde keine Person verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 15.000 Euro. Für die Bergung der Fahrzeuge musste die L135 für 15 Minuten voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven