Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

22.04.2014 – 14:38

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Wiederholter Einbruch in Vereinsheim + Junger Fahrer nach Baumunfall leicht verletzt + Passatfahrerin kollidiert bei Überholmanöver mit abbiegendem Wohnmobil u.a.

Cuxhaven (ots)

Wiederholter Einbruch in Vereinsheim

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zum Einbruch beim Schützenverein Cadenberge in der Langenstraße. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Vereinsgebäude ein und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. In der Nacht von Sonntag auf Montag gab es einen erneuten Einbruch in das selbe Gebäude. In den Räumen des Schützenvereins versuchten die Täter mit einem Schraubendreher weitere Türen aufzuhebeln. Nachdem dieses misslang, verließen die Täter das Gebäude ohne Beute. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizeistation Cadenberge entgegen.

+++++++++++++++++++++++

Junger Fahrer nach Baumunfall leicht verletzt

Cuxhaven. Ein 20-jähriger Citroen.Fahrer kam Montagnachmittag gegen 15:20 Uhr infolge Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte nach Durchfahren der Berme gegen drei Jungbäume am Straßenrand. An seinem Auto entstand Totalschaden. Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

+++++++++++++++++++++++

Passatfahrerin kollidiert bei Überholmanöver mit abbiegendem Wohnmobil

Nordholz. Ein 67-jähriger Wohnmobilfahrer aus Nordrhein-Westfalen befuhr Montagmittag gegen 12:50 Uhr die Wanhödener Straße in Richtung Autobahn. Während der Fahrt fiel an seinem Fahrzeug die Elektronik für die Beleuchtung aus. Der 67-Jährige wollte deshalb nach links auf eine Zufahrt abbiegen. Dabei übersah er, dass er gerade von einem VW Passat überholt wurde. Die 60-jährige Passatfahrerin, die ebenfalls aus NRW kommt, blieb ebenso wie die Insassen im Wohnmobil unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro.

+++++++++++++++++++++++

Unfallzeugen gesucht

Bad Bederkesa. Am 17.04.14 gegen 12 Uhr ereignete sich in der Gröpelinger Straße in Höhe des griechischen Restaurants ein Verkehrsunfall, bei dem eine 54-jährige Frau aus Bremerhaven mit ihrem Lieferfahrzeug an parkenden Fahrzeugen in Richtung Ortsausgang vorbeifuhr, als ihr ein schwarzer Golf entgegenkam. Die Frau lenkte dabei zu weit nach rechts und geriet leicht gegen ein geparktes Fahrzeug. Der Fahrer des schwarzen VW Golf IV fuhr in Richtung Ortsmitte weiter. Er wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Bederkesa unter 04745-782980 oder beim Polizeikommissariat Langen unter 04743-9280 zu melden. Gesamtschaden ca. 1.500 Euro.

+++++++++++++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsberich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell