Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Mann bedroht Arbeiter - 47-Jähriger in Polizeigewahrsam

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Mann bedroht Arbeiter - 47-Jähriger in Polizeigewahrsam

Ein 47-Jähriger aus der Gemeinde Wulsbüttel bedrohte am Donnerstagvormittag zwei Männer eines Stromversorgers, die von der Straße aus seine Stromversorgung gekappt haben. Er forderte die Männer auf, den Strom umgehend wieder einzustellen. Dabei soll er zur Unterstützung seiner Forderung ein Messer und eine Schusswaffe in Händen gehalten haben. Die beiden Arbeiter flüchteten unverletzt und alarmierten die Polizei. Die leitete den öffentlichen Straßenverkehr für die Dauer des Einsatzes von der Wohnanschrift des Mannes ab. Gegen Mittag wurde der 47-Jährige widerstandslos vor seinem Haus von Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Er trug eine Gaswaffe bei sich, die ebenso wie das Messer, das im Haus aufgefunden wurde, beschlagnahmt worden ist.

Ob gegen den Mann ein Haft- oder Unterbringungsbefehl erwirkt wird, ist noch unklar. Wir berichten ggf. am morgigen Freitag nach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: