Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

26.12.2010 – 17:00

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medienmitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 26.12.2010 ---Brand in Brake---

Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

Medienmitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

vom 26.12.2010

Bereich Brake

Brand eines Einfamilienhauses

Brake. Am 25.12.2010, kurz nach 03.30 Uhr, wachte eine Bewohnerin in der Bürgermeister-Müller-Straße auf, weil sie ein Kratzen im Halse verspürte. Plötzlich wurde ihr klar, das es im Haus brannte. Sie weckte schnell ihr drei kleinen Kinder im Alter von 2, 4 und 7 Jahren und flüchtete mit ihnen über eine Feuerleiter aus dem brennenden Haus. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 28 Kräften im Einsatz. Sie konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und auch ein Übergreifen auf das benachbarte Haus verhindern. Noch lange war sie mit der Rauchbekämpfung und anschließendem Lüften des Hauses beschäftigt. Die Räumlichkeiten sind zunächst nicht bewohnbar. Bei dem Brand entstand Gebäude- und Inventarschaden im oberen fünstelligen Bereich. Vermutete Brandursache ist ein elektrischer Defekt einer Weihnachtsbaumlichterkette.

Einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag und ein erfolgreiches Jahr 2011

wünscht

Martin Kühne

Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell