Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Hochwertige Pkw gestohlen - Polizei fasst mutmaßliche Autodiebe nach Stadtfest

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Hochwertige Pkw gestohlen - Polizei fasst mutmaßliche Autodiebe nach Stadtfest / Beide Autos wieder da

    Cuxhaven/Otterndorf. Zunächst unbekannte Diebe stahlen in der Nacht von Freitag auf Samstag aus einem Wohnhaus in der Sahlenburger Chaussee Unterhaltungselektronik sowie die Autoschlüssel von einem VW Touran und einem BMW Kombi. In das Einfamilienhaus, deren Bewohner in der Nacht nicht anwesend waren, gelangten sie durch Aufbrechen der Terrassentür.

    Die beiden Pkw wurden gestohlen und vermutlich auch zum Abtransport des übrigen Stehlgutes benutzt. Der gestohlene BMW konnte in der darauffolgenden Nacht nahe des Otterndorfer Altstadtfestes festgestellt werden. Eine aufmerksame Zeugin gab der Polizei den entscheidenden Tipp.

    Im Rahmen weiterer Observations- und Fahndungsmaßnahmen der Polizei gelang es gegen 3:20 Uhr, den flüchtigen BMW mit zahlreichen Insassen kurz vor der Stadtmitte Cuxhaven in der Straße Alte Marsch zu stoppen. Dass es auf der Fahrt von Otterndorf nach Cuxhaven zu keinem schweren Unfall kam, ist wohl nur glücklichen Zufällen zu verdanken.

    Der 22-jährige Fahrer des gestohlenen Fahrzeugs befuhr die   schlecht ausgebaute Nebenstrecke mit einem immensen Tempo, wodurch nicht nur seine Insassen sondern auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet worden sind. Durch das rücksichtslose Rasen auf der teilweise unbefestigten Strecke wurde zudem das neuwertige Fahrzeug erheblich beschädigt.

    Ein 15-jähriges Mädchen und vier weitere männliche Insassen im Alter von 18 bis 22 Jahren, darunter auch der Fahrer, der als Haupttatverdächtiger für den Einbruch gilt, konnten vorläufig festgenommen werden. Weitere Mitfahrer flüchteten.

    Das Amtsgericht Cuxhaven erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade Haftbefehl  gegen den 22-jährigen Cuxhavener, der am  Montag in eine Justizvollzugsanstalt überstellt worden ist. Der junge Mann ist bereits in der Vergangenheit hinreichend polizeilich in Erscheinung getreten. Er legte ein Teilgeständnis ab.

    Inwiefern es sich bei den weiteren Insassen um Mitfahrer oder um Mittäter handelt, werden die weiteren Ermittlungen ergeben. Diese dauern derzeit noch an. Auch der entwendete VW Touran konnte bereits von der Polizei aufgefunden und an seinen Eigentümer ausgehändigt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: