Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 20.07.2009

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Bokel / Versuchter Einbruch Am Freitag, 17.07.2009, gegen 15.00 Uhr, versuchten zwei unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Bokel, Neuer Weg, einzudringen. Sie wurden von Zeugen überrascht, flüchteten in ein angrenzendes Maisfeld und konnten so unerkannt entkommen.

    Langen / Sachbeschädigungen an PKW In der Nacht von Freitag auf Samstag. 18.07.2009,  kam es in Langen, Kiebitzweg, in Höhe der Hausnummern 29 bis 39 zu Sachbeschädigungen, bei denen insgesamt 8 dort abgestellte PKW beschädigt wurden. Die Täter zerkratzten mit unbekannten Gegenständen den Lack der Fahrzeuge. Der Sachschaden beträgt mindestens 5000.- Euro. Die Polizei in Langen bittet  Zeugen, sich unter der Rufnummer 04743-9280 zu melden.

    Brake / Geschäftseinbruch Am Montag,  20.07.2009, wurde gegen  02:49 Uhr ein Einbruchsalarm in einem Discountmarkt in Brake ausgelöst. Die unbekannten Täter haben Dachpfannen abgehoben und sind durch eine Zwischendecke in den Bürotrakt des Discounters eingestiegen. Mit einem Winkelschleifer versuchten sie den schweren Wertschrank aufzutrennen. Dabei haben sie den Alarm ausgelöst. Sie sind über das Dach vor der herannahenden Polizei geflüchtet.

    Otterndorf / versuchter Einbruch In der Nacht zu Sonntag, 19.07.2009, versuchten unbekannte Täter in eine Tierarztpraxis in Otterndorf einzubrechen. Sie hebelten an der Eingangstür und an einem Fenster. Sie gelangten aber nicht in das Gebäude.

    Cuxhaven / Büroeinbruch In der Nacht zu Montag, 20.07.2009, sind unbekannte Täter in ein Büro in der Kapitän-Alexander-Straße in Cuxhaven eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf, stiegen ein und durchsuchten sämtliche Räume. Sie haben Bargeld und ein Laptop entwendet.

    Cuxhaven /  Wohnungseinbruch In der Nacht zu Sonntag, 19.07.2009, sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Drosselweg in Cuxhaven eingebrochen. Sie haben die Terrassentür aufgedrückt und sämtliche Schränke durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest, da die Geschädigten in Urlaub sind.

    Cuxhaven / Einbruch in Kleingartenanlage Am Sonntagmorgen, 19.07.2009, wurde festgestellt, dass unbekannte Täter mindestens 4 Lauben in der Kleingartenanlage "Döse-Mitte" aufgebrochen hatten. Entwendet wurden mehrere Elektrowerkzeuge und Lebensmittel.

    Otterndorf  / Büroeinbruch In der Nacht zu Sonntag, 19.07.2009, sind unbekannte Täter in dein Vermietungsbüro in Otterndorf, Neu-Seeland, eingebrochen. Sie haben eine Kunststofftür aufgehebelt und eine Geldkassette mit Bargeld entwendet.

    Hemmoor / Wohnungseinbruch In der Nacht zu Sonntag, 19.07.2009, sind unbekannte Täter in eine Wohnung in Hemmoor, Dorfstraße eingestiegen. Vermutlich sind sie über eine Dachterrasse an eine gekippt stehende Terrassentür gelangt und haben diese ausgehoben. Aus der Wohnung wurden ein Notebook, Bargeld und Getränke entwendet.

    Neuenwalde /Brandursache geklärt Die polizeilichen Brandursachenermittlungen hinsichtlich des Brandes eines Einfamilienhauses in Neuenwalde, Süderfeld sind abgeschlossen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit war eine Propangasflasche, die im Wintergarten des Hauses stand, nicht ganz verschlossen oder undicht. Es ist eine geringe Menge Gas entwichen. Gezündet hat das Gas-Luft-Gemisch ein Insekt, das auf einen elektrischen Insektenvernichter geflogen ist. Der Funke, der das Insekt getötet hat, hat dann zur Zündung des Gemisches geführt. Wie sich zwischenzeitlich herausgestellt hat, dürfte der Sachschaden erheblich größer sein als zunächst angenommen und bei etwa 250.000 Euro liegen.

    Kontaktdaten: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Bereich Öffentlichkeitsarbeit Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573-305 E-mail: ruediger.kurmann@polizei.niedersachsen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: