Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeinspekton Cuxhaven-Wesermarsch vom 02.07.2088 Nachtrag

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Cuxhaven / Unbekannter Toter. Am Dienstag, 01.07.2008, gegen 15.00 Uhr, wurde von Spaziergängern in Cuxhaven-Altenbruch ein männlicher Leichnam gefunden. Der Tote lag ca. 500m westlich des Altenbrucher Hafens im Watt unmittelbar an der Steinkante. Der Mann dürfte 70-75 Jahre alt sein. Er ist 170cm groß und schlank. Er hat graues mittellanges, schütteres Haar und war mit einer hellbraunen Lederjacke, einer beigen Hose und weißen Turnschuhen der Marke FUBU bekleidet. Er trug keine Ausweispapiere bei sich. Die polizeilichen Ermittlungen haben keinerlei Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden ergeben. Hinweise, um wen es sich bei dem Toten handeln könnte, nimmt die Polizei in Cuxhaven, Tel. 04721/573-0, entgegen.

    Kurmann Tel. 04721/573305


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: