Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

14.12.2015 – 12:43

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte beschmieren Bankfiliale

Hannover (ots)

Vergangene Nacht, gegen 03:15 Uhr, haben vier Unbekannte Pyrotechnik gezündet und sowohl die Fassade als auch den Innenraum einer Bankfiliale an der Falkenstraße (Linden-Mitte) mit Farbe beschmiert. Eine fünfte Person hat die Tat offenbar gefilmt.

Zwei 35 und 41 Jahre alte Zeugen hatten die Vier dabei beobachtet, wie diese mehrere Farbbeutel in die Bankfiliale und gegen deren Fassade warfen. Weiterhin zündete das Quartett Pyrotechnik auf der Straße, eine fünfte Person filmte die Tat offenbar von der Mittelinsel der Falkenstraße aus.

Als die Beobachter daraufhin die Polizei alarmierten, flüchteten die Fünf zu Fuß in Richtung Lindener Marktplatz. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Beamten stellten anschließend verschiedenfarbige Schmierereien in und an der Bank fest.

Die Gesuchten wurden insgesamt als klein und dünn/schmächtig beschrieben. Außer der Person, die die Tat filmte und zur Zeit des Vorfalls eine blaue Jeans und eine schwarze Kapuzenjacke trug, waren alle Personen komplett schwarz gekleidet. Inwiefern es sich um weibliche oder männliche Täter handelt, konnten die Zeugen nicht sagen.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /zim, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell