Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

26.07.2015 – 11:08

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Graffitisprayer - auf frischer Tat ertappt

Hannover (ots)

Beamte der Polizeiinspektion West haben am Freitag, 24.07.2015, gegen 20:15 Uhr, an der Wunstorfer Straße (Limmer) fünf Männer (30, zweimal 29, 26 und 25 Jahre alt) beim Graffiti sprayen erwischt.

Eine Streifenwagenbesatzung war am Freitagabend auf der Wunstorfer Straße - ehemaliges Conti-Gelände - unterwegs gewesen. In der Nähe der Straße Stockhardweg wurden die Beamten auf eine mehrköpfige Personengruppe aufmerksam, die dabei war, eine Mauer zu besprühen. Nach dem Eintreffen weiterer Kollegen führten die Polizisten eine Kontrolle durch, leiteten gegen die fünf Tatverdächtigen ein Verfahren wegen Sachbeschädigung ein und stellten diverse Spraydosen sicher. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung