Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung! Zeugenaufruf! Garbsen: Brandursache in Gartenlaube geklärt

Hannover (ots) - Bei dem Feuer in einer Gartenlaube am Sonntagmorgen, gegen 06:30 Uhr, an der Straße Im Moore (Garbsen-Mitte) gehen die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei mehreren Bränden am vergangenen Wochenende hatten Unbekannte in einigen Garbsener Ortsteilen diverse Müllcontainer, eine Dixi-Toilette und einen Baum in Brand gesetzt - die Polizei ermittelt hierzu jeweils wegen Sachbeschädigung (wir haben berichtet). Nach einer Untersuchung der in Brand geratenen Gartenlaube gehen die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes ebenfalls von einer vorsätzlichen Tat aus und schätzen den entstandenen Schaden auf etwa 15 000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, schie

Ursprungsmeldung: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/66841/2682954/pol-h-zeugenaufruf-garbsen-mehrere-feuer-am-wochenende

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: