Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

21.07.2013 – 12:09

Polizeidirektion Hannover

POL-H: 62-Jähriger wird tot in der Leine gefunden

Hannover (ots)

Vorbeifahrende Bootsfahrer haben den Senior gestern Vormittag im Bereich Alt-Laatzen leblos in der Leine treibend entdeckt und die Rettungskräfte verständigt. Der 62-Jährige konnte nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden.

Nahe der Talstraße waren Kanufahrer in der Leinemasch am Samstag, gegen 11:00 Uhr, auf den leblos in der Leine treibenden Mann aufmerksam geworden. Rettungskräfte bargen den 62-Jährigen schließlich tot aus dem Wasser. Der Senior war kurz zuvor am selben Tag als vermisst gemeldet worden. Beim derzeitigen Erkenntnisstand geht die Polizei von einem Unglücksfall aus, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover