Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

10.01.2013 – 14:47

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekanntes Binnenschiff beschädigt Spundwand

Hannover (ots)

Ein bislang unbekanntes Binnenschiff hat am Südufer des Mittelandkanals, im Bereich Haste - zwischen einer Eisenbahnbrücke und Brücke der Bundesstraße (B) 442 - eine Spundwand erheblich beschädigt und sich von der Unfallstelle entfernt.

Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes hatten die Beschädigung gestern bemerkt und heute die Wasserschutzpolizei informiert. Die Beamten stellten an der Spundwand oberhalb der Wasserlinie eine erhebliche Beschädigung fest und gehen davon aus, dass diese von einem fahrenden Binnenschiff verursacht worden ist. Der Verursacher und die Schadenshöhe sind bislang unbekannt. Der Unfall dürfte sich bereits im vergangenen Monat (nach dem 10.12.) ereignet haben. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, setzen sich bitte mit der Wasserschutzpolizei Hannover unter der Telefonnummer 109-1945 in Verbindung. /hil,gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover