Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte überfallen Tankstelle

Hannover (ots) - Heute Morgen gegen 02:30 Uhr haben zwei bislang unbekannte Täter eine Tankstelle an der Hannoversche Straße in Wunstorf überfallen und sind mit Geld und Zigaretten geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die maskierten Unbekannten die Tankstelle betreten und einen allein anwesenden 46-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht. Anschließend entwendeten sie aus der Kasse Geld und mehrere Stangen Zigaretten aus den Verkaufsregalen. Danach flüchtete das Duo mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Waffenträger ist zirka 1,75 Meter groß und schlank. Er war dunkel gekleidet, mit einer braunen Sturmhaube maskiert und trug dunkle Handschuhe. Sein Komplize ist ebenfalls etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er trug auch dunkle Kleidung, dunkle Handschuhe und war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung. /hil, ste

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: