Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei nimmt PKW-Dieb fest

Hannover (ots) - Gestern Abend zwischen 21:30 und 00:30 Uhr ist der Audi A4 eines 44-Jährigen an der Martinstraße (Bothfeld) entwendet worden. Noch in der vergangenen Nacht hat die Brandenburger Polizei das zur Fahndung ausgeschriebene Fahrzeug kontrolliert und den Fahrer festgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Audi des Geschädigten von einem bis dahin Unbekannten gestohlen worden. Nachdem der Halter eine Anzeige bei der Polizei erstattet hatte, schrieben die Ermittler den PKW und die Kennzeichen zur bundesweiten Fahndung aus. Kollegen der Polizei Brandenburg kontrollierten das Fahrzeug heute Morgen gegen 02:45 Uhr - wenige Stunden nach der Tat - auf der Bundesautobahn 10 in Höhe Michendorf und nahmen den 25-jährigen Fahrer aus Litauen fest. Der Mann ist in Deutschland bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Die Polizei in Hannover ermittelt gegen den Tatverdächtigen nun wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall. / krä, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Krämer
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: