Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

27.05.2011 – 10:11

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Hannover (ots)

Eine 86-jährige Radfahrerin ist gestern Nachmittag gegen 16:00 Uhr beim Überqueren der Straße Schillerslager Landstraße (Burgdorf) vom Renault eines 31-Jährigen erfasst worden und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die 86-Jährige gestern Nachmittag den Radweg der Schillerslager Landstrasse von der Weserstraße kommend in Richtung Stadtmitte befahren. Zeitgleich befuhr ein 31-jähriger Renaultfahrer die Fahrbahn in dieselbe Richtung. Nach Zeugenaussagen sei die Seniorin auf Höhe der Bushaltestelle "Weserstraße" unvermittelt an der dortigen Fußgängerquerungshilfe auf die Fahrbahn gefahren und wurde von dem für sie von links herannahenden PKW erfasst. Die Radlerin zog sich schwere Verletzung zu und kam mit einem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. / bro, gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover