Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

09.01.2011 – 14:16

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte rauben Handtasche

Hannover (ots)

Zwei Unbekannte haben heue Morgen gegen 03:55 Uhr an der Dreyerstraße (Calenberger Neustadt) die Handtasche einer 20-Jährigen geraubt. Anschließend sind die Täter mit der Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen!

Gemeinsam mit ihren beiden Freundinnen war die 20-Jährige (sie ging rechts außen) heute Morgen von der Braunstraße in Richtung Dreyerstraße unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer 10 B nahm die junge Frau in einem Hauseingang zwei Männer war, ohne sich jedoch etwas dabei zu denken. Kurz nach dem Überqueren einer Brücke, fiel der 20-Jährigen auf, dass sie verfolgt wurden - in diesem Moment riss ihr auch schon einer der Täter ihre über der Schulter getragene Handtasche von hinten weg. Der eine Räuber rannte in Richtung Königsworther Straße davon, der zweite über die Brücke in Richtung Braunstraße. Beide Männer - vermutlich Südländer - sind zirka 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und haben dunkle, kurze Haare. Der Täter, der die Tasche raubte, war mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Jeans bekleidet, sein Komplize trug ebenfalls eine dunkle Jacke und darunter einen hellen Pulli. Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover