PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Hannover mehr verpassen.

02.12.2010 – 14:19

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei verstärkt Videoüberwachung

Hannover (ots)

Vor dem Hintergrund der aktuellen Sicherheitslage verstärkt die Polizeidirektion Hannover vorsorglich die Videoüberwachung in der Innenstadt. Sechs zusätzliche Kameras werden (bzw. sind bereits) installiert, um insbesondere den Weihnachtsmarkt mit in den Fokus zu nehmen. Dort gab es bisher keine Überwachungstechnik der Polizei. Die neuen Kameras werden nur bis Anfang Januar genutzt.

Polizeivizepräsident Rainer Langer erklärt zu der Entscheidung: "Natürlich wissen wir, dass sich auch mit Kameras Straftaten nicht zu 100 Prozent vermeiden lassen. Aber wir gehen davon aus, dass wir die Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger durchaus erhöhen können." Wie Langer weiter betont, gibt es nach wie vor keine Erkenntnisse für eine konkrete Anschlagsgefahr in Hannover. Allerdings sei auf die Lagebeurteilung zu verweisen, wonach bundesweit besonders Menschenansammlungen wie zum Beispiel auf großen Weihnachtsmärkten gefährdet sein könnten. Die Bilder der zusätzlichen Kameras werden aufgezeichnet.

Die Technik ist bereits auf dem Gebäude Sportscheck, auf dem Hotel am Leineschloß und auf dem Historischen Museum (hier zwei Kameras) installiert. Zwei weitere Kameras sollen auf der Galeria Kaufhof und bei Karstadt (Große Packhofstraße) aufgebaut werden. Die genauen Standorte der temporären Kameras werden in den nächsten Tagen auf der Internetseite der Polizeidirektion Hannover einzusehen sein - wie auch bereits die Lage der bisher genutzten, 78 fest installierten Kameras. sw/schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressesprecher
Stefan Wittke
Telefon: +49 (0)511 109 1004
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hannover
Weitere Storys aus Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover