Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Drogeriemarkt überfallen An der Weide
Südstadt

    Hannover (ots) - Zwei unbekannte Männer haben Freitagabend, gegen 19:15 Uhr einen Drogeriemarkt an der Straße An der Weide überfallen. Die beiden Unbekannten betraten bereits maskiert den Markt und bedrohten die 32-jährige Angestellte mit einem Messer. Nachdem sie den Räubern Geld aus der Kasse und dem Tresor ausgehändigt hatte, flüchteten diese in unbekannte Richtung. Der Mann mit dem Messer wird auf 1,65 bis 1,70 Meter geschätzt. Seine Augen sollen braun sein und seine Figur kräftig. An den Füssen trug er braune Wildlederschuhe. Sein Komplize soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank sein. Er war bei dem Überfall dunkel gekleidet. Beide hatten schwarze Wollmützen mit Sehschlitzen über ihre Gesichter gezogen. Wer Hinweise zu dem Überfall geben kann möchte sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5222 melden. / hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: