Polizeidirektion Hannover

POL-H: Fußgänger läuft vor Auto Hildesheimer Straße
Südstadt

    Hannover (ots) - Ein 41-jähriger Fußgänger ist heute Morgen gegen 09:55 Uhr auf die Hildesheimer Straße gelaufen und dort von einem herannahenden Auto erfasst worden. Der Mann ist zur Behandlung in ein Krankenhaus gekommen. Offensichtlich ohne auf den fließenden Verkehr zu achten lief ein 41 Jahre alter Mann heute Morgen auf die Hildesheimer Straße. Dort konnte ein 44-jähriger Golffahrer nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Fußgänger zusammen. Der verletzte Fußgänger kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.  / noe, bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: