Polizeidirektion Hannover

POL-H: 10. Drogentoter aufgefunden Herrenhäuser Straße
Herrenhausen

    Hannover (ots) - Bereits am 07.04.2008 ist ein 58-jähriger Mann tot in seiner Wohnung in der Herrenhäuser Straße in Herrenhausen aufgefunden worden. Er gilt als der 10. Drogentote im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Hannover in diesem Jahr. Der 58-Jährige wurde tot in seiner Wohnung entdeckt, nachdem ein Nachbar länger nichts von dem Mann gehört hatte und die Polizei verständigte. Der Mann war als früherer Drogenkonsument bekannt und ist nun an den Folgen seines langjährigen Drogenkonsums verstorben. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor. Der 58-jährige ist der 10. Drogentote im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Hannover. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren 6 Drogentote festzustellen. / noe, bu


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: