Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

01.09.2018 – 12:43

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde -Wohnung brannte vollständig aus

Wesel (ots)

Am Samstag, 01.09.2018, gegen 11:05 Uhr, kam es zu einem Brandausbruch in einem Wohn- und Geschäftshaus in Voerde, Rathausplatz 9. Durch Zeugen wurden offene Flammen aus einem Dachgeschoss des Gebäudes gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Einsatzkräfte der Polizei konnte eine 7-köpfige Familie aus dem Haus evakuiert werden. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Brand in der Wohnung der Familie im 1. OG ausgebrochen war. Durch das Feuer wurde die gesamte Wohnung zerstört und die Familie musste durch das zuständige Ordnungsamt untergebracht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 150.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell