Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

24.07.2018 – 10:06

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - Rollerfahrer schwer verletzt

Xanten (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe der Rheinberger Straße ist gestern gegen 13.15 Uhr ein 29-jähriger Motorrollerfahrer aus Xanten schwer verletzt worden.

Er stieß auf einem namenlosen Wirtschaftsweg mit der Gabel eines Radladers zusammen. Der 56-jährige Fahrer des Radladers war dort auf einer Deichbaustelle beschäftigt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrer von seiner Maschine und fiel zu Boden.

Wegen der schweren Verletzungen musste der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Klinik gebracht werden. Lebensgefahr besteht aber nach Angaben des Notarztes nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell